miriam flick.art

Verhör

Was bedeutet es eine Jean d’Arc der Gegenwart zu sein? In einem Zusammenspiel von Pantomime, Physical Theatre, Lichtperformance, Poesie und Gesang geht Verhör mit diesen Fragen ins Gericht.

Premiere

5/2019, Performing Arts Festival Berlin

Regie

Miriam Flick, Katarzyna Wieczerzak

Performance

Miriam Flick, Katarzyna Wieczerzak

Bei Interesse an der Performance nutzen Sie gerne das Kontaktformular.

Bildquellen

  • Verhör: Roland Spratte
  • Verhör: Roland Spratte
  • Verhör: Franziska Cazanave