miriam flick.art

Wie weiblich ist die Wissenschaft (Recherche)

Künstlerische Recherche

 

In der Recherche „Wie weiblich ist die Wissenschaft“ haben wir die Biografien von Frauen in der Wissenschaft erforscht. Das Erleben dieser Frauen haben wir in Form eines performativen Objektes erfasst und Wege gesucht es pantomimisch sichtbar zu machen. 

 

Zeitraum

9/2020 – 1/2021

Künstlerische Leitung

Miriam Flick

Dramaturgie

Klara Kroymann

Performatives Objekt

Michi Muchina

Bildquellen

  • Wie weiblich ist die Wissenschaft: Michi Muchina
  • Wie weiblich ist die Wissenschaft: Michi Muchina
  • Wie weiblich ist die Wissenschaft: Michi Muchina
  • Wie weiblich ist die Wissenschaft: Michi Muchina